Konzept .... Photoart .... Ölmalerei .... Graphik ......Eigene Malerbücher und -videos auf DVD...... Kontakt .... Termine + Ausstellungen ....


Künstler: Lienhard Pallast



Computerkunst Werbegraphik "Militärseelsorge im Christentum"
zum Taschenbuch "Militärseelsorge – Die zweite Kreuzigung Jesu?" von Lienhard Pallast,
Copyright 2000 by Lienhard Pallast Verlag, Hennef (Sieg)

Erläuterung zur Graphik: Die hier nachstehend abgebildeten Ursprungsgrafiken
wurden im Computer-Programm Photoshop bearbeitet und
"elektronisch zusammengesetzt". Auf dem Verlagsmessestand des Verlags Lienhard Pallast
während der Buchmesse Frankfurt im Jahr 2000 war unter anderem diese Graphik
im Format 60 cm x 80 cm zu Werbezwecken ausgestellt und erregte hohes Interesse;
sie wurde von nicht wenigen Messebesuchern spontan (unaufgefordert) als
"Beste Graphik zur Umschlaggestaltung einer Taschenbuchneuerscheinung 2000
auf dieser Buchmesse" bezeichnet.

Die Ursprungsgraphiken sind
1. ein aus dem Internet herabgeladenes sehr kleines und unscharfes Bundeswehrkreuz einer Werbeseite der deutschen Bundeswehr und
2. ein einfaches Kreuz aus Ton, braun angemalt, aus dem Jahr 1946 ("das bis heute aufbewahrte Erst-Kommunionkreuz des Verfassers von 1946")




Weiterer Hinweis des Verfassers: Ich hatte die Absicht, einen blutig geschundenen Jesus-Körper "auf das Bundeswehrkreuz zu nageln", um zu demonstrieren, daß Jesu Kreuzigung durch das Militär seit fast 2000 Jahren – erst recht in dieser Zeit – fortwährend wiederholt wird. Ich hoffe, es ist mir in einprägsamer Weise gelungen, auf den Widerspruch zwischen Jesu Forderung nach Gewaltlosigkeit, Racheverzicht bzw. Tötungsverbot und dem jesusfernen Militarismus auffällig zu demonstrieren..

Verkaufsbeschreibung:
Verkaufspreis:
Nicht verkäuflich

Abzugeben ist: je nach Wunsch/Vereinbarung der originale Werbeträger aus dem Jahr 2000 (ausgestellt auf der Buchmesse Frankfurt 2000) oder ein Nachdruck, beispielsweise im Format DIN A 4.
Das Urheberrecht liegt gegenwärtig uneingeschränkt beim beim Autor bzw. beim Verlag Lienhard Pallast.

Zurück Vorseite

Tag der letzten Bearbeitung: 08.01.07